Bücher

All about Offenburg:

Mein Buch „Um fünf am Stadtbuckel“ mit interessanten und unterhaltsamen Begebenheiten aus den 50-er bis 70-er Jahren in unserem badischen Städtchen ist 2012 erschienen.

‚Weisch noch?‘ Wie war das, als das Gasthaus ‚Schwanen‘ noch einen Kegelbub beschäftigte und die Kinder ihre Brause beim Stiefvater Karle im Kiosk vor der Schule kauften? Der Stegermattbuckel war der Schlittenhang für die Kinder und später ging man klassenweise zur Tanzschule. Der ‚Pulvertoni‘ machte das Feuerwerk und im Ihlenfeld salutierten die Franzosen. Bob Marley trat im Offenburg beim legendären Sunrise Festival auf und die Klosterschülerinnen rauchten im ‚Café Wald‘ heimlich die erste Zigarette. Beim Lesen der Geschichten werden bei älteren Offenburgern sofort Erinnerungen wach und Jüngere staunen. Für Neubürger ist dieses Büchlein mit authentischen Offenburger Geschichten ein Schatz: Sie werden im Nu die Seele unserer schönen Stadt und ihrer Menschen kennen und lieben lernen. Viel Spaß beim Schmökern!

Hier geht’s zur Ankündigung des Buches in der Presse.

Um fünf am Stadtbuckel

um_fuenf_am_stadtbuckel

Geschichten und Anekdoten aus Offenburg

von Jutta Bissinger

11,00 €

80 Seiten, Maße: 127 x 205 mm, gebunden,
ISBN: 978-3-8313-2417-0,
Erschienen: 11.09.2012

Erhältlich direkt bei der Autorin

unter post@jutta-bissinger.de oder Tel. 0160/4700282
oder in jeder Buchhandlung
oder beim Wartberg-Verlag oder bei amazon

»Das Buch bei Facebook

Mein Buch „Läden&Leute“ mit interessanten und unterhaltsamen Begebenheiten aus der Welt der kleinen Geschäfte in unserem badischen Städtchen ist 2014 erschienen.

Hat man Ihnen erzählt, wie sich die Metzgersfrau in der Kreuzkirchstraße einst in ihren Mann verliebt hat? Warum beim Plank früher die Stoffe aus den Fenstern hingen? Weshalb der Senior vom Juwelier Stickel nachts keine Schäfchen zählt? Wie oft einst ein Regenschirm beim Staib repariert wurde?
Wussten Sie schon, was ein „Adalbertle“ ist? Warum der Friseur in der Hauptstraße früher „Keller-Weber“ hieß? Haben Sie schon gehört, dass die brave Auslage vom Wäschegeschäft Schönle bei Buben einst als ungeheuer aufregend galt? Kennen Sie die Geschichte vom „Seichhafe“ beim Porzellan Geisser?
Diese und einige Geschichten mehr hat „Läden&Leute“ zu erzählen. Darüber hinaus erfahren die Lesenden viel darüber, wie sich Handwerk und Handel, Sitten und Gebräuche sowie die Stadt selbst über die Jahre geändert haben – und was immer noch so ist wie einst. Dies wird bei den Älteren Erinnerungen wecken, und die Jüngeren werden die Ohren spitzen.
Mit diesem Buch will die Autorin einigen Offenburger Traditionsgeschäften, die seit mindestens 50 Jahren familiengeführt sind, ein liebevolles Denkmal setzen.

Hier geht’s zur Ankündigung des Buches in der Presse.

Läden & Leute

Läden_und_Leute

Traditionsgeschäfte in Offenburg

von Jutta Bissinger

15,00 €

96 Seiten, Maße: 148 x 210 mm, gebunden,
ISBN: 978-3-00-045237-6,
Erschienen an: 05.04.2014

Erhältlich direkt bei der Autorin
unter post@jutta-bissinger.de oder Tel. 0160/4700282

oder in jeder Buchhandlung

»Das Buch bei Facebook

Das Buch „Hol den Pudding rein, die Dampflok kommt“ habe ich herausgegeben. Der Autor erzählt Anekdoten aus seiner Kindheit, Jugend und seinem Berufsleben bei der Polizei in Offenburg. Der Band ist 2016 erschienen.

Offenburger Geschichten mit Lokalkolorit, authentisch erzählt: Wie war das, als das kleine Wernerle nach der „Herbschdmess“ verloren ging? Wer kaufte ein in der „Ladereih‘ in der Hermannstroß’“? Was hat der Cola-Kutscher im Burda-Fahrstuhl mit dem Senator besprochen? Warum hieß es vor Gericht: „Seller Bollizischd het mir eine g’langt“? Wer war dabei bei der „Razzia im Schdudende-Club“? Und wieso holte man den Pudding rein, weil„d’Dampflok kummt“? Werner Stock, Jahrgang 1952, geborener Offenburger und Polizist im Ruhestand, hat seine Lebens- und Berufserinnerungen in launigen Anekdoten aufgeschrieben.

Hier geht’s zur Ankündigung des Buches in der Presse.

Hol den Pudding rein, die Dampflok kommt

Titelblatt

Buben- und Polizeigeschichten aus Offenburg

von Werner Stock

8,95 €

128 Seiten, Maße: 120 x 190 mm, Paperback,
ISBN: 978-3739245898,
Erschienen: 26.02.2016

Erhältlich direkt bei der Autorin

unter post@jutta-bissinger.de oder Tel. 0160/4700282
oder in jeder Buchhandlung
oder bei BoD

»Das Buch bei Facebook